Bachelorarbeit: Analyse von Bitcoin-Transaktionen (Gemulla, Schönhofer GmbH)

MOTIVATION
Bitcoin ist eine virtuelle Währung mit einem Marktwert von ca. 10 Mrd US-$ und ca. 200.000 Transaktionen pro Tag. Bitcoin beruht auf der Blockchain-Technologie. Eine Analyse der Bitcoin-Transaktionen kann Erkenntnisse bzw. Hinweise zu

  • Typischen Akteuren (z.B. Wechselstuben, Online-Casinos)
  • Typischen Transaktionsmustern (z.B. auch Hinweise auf illegale Aktivitäten)
  • Statistik- und Monitoring-Informationen (z.B. Service-Qualität der Abwicklung von Transaktionen)

liefern. Teile der Erkenntnisse bzw. der zugrunde liegenden Analysemethoden können auch auf andere Implementationen der Blockchain-Technologie angewendet werden (z.B. Ethereum).

AUFGABENSTELLUNG
Es soll ein Überblick über die derzeit vorhandenen Werkzeuge und Ergebnisse der Analyse von Bitcoin-Transaktionen erstellt werden. In der Bachelor-Arbeit soll untersucht werden,

  • über welche Schnittstellen auf Bitcoin-Daten zugegriffen werden kann,
  • welche Werkzeuge zur Analyse existieren,
  • welche Ziele bzw. Aufgabenstellungen diese Werkzeuge haben,
  • welche Analysemethoden in den Werkzeugen genutzt werden,
  • welche Ergebnisse damit erzielt wurden bzw. erzielt werden können.
  • optional auch, welche weiteren Tools und Bibliotheken (z. B. zum Event-Stream-Processing, zur Datenspeicherung, zur interaktiven graphischen Darstellung) in dem Umfeld zum Einsatz kommen.

Wünschenswert wären zum Abschluss der Arbeit eine Bewertung der gefundenen Ergebnisse hinsichtlich Funktionsumfang, Ausgereiftheit der Entwicklung, Verlässlichkeit der Plattform bzw. der Projekte sowie architektonischer Randbedingungen, die bei einer Verwendung jeweils zu beachten sind.

VORKENNTNISSE
Vertiefte Kenntnisse in Themen der statistischen Datenanalyse, sowie Programmierkenntnisse in Java oder einer vergleichbaren Programmiersprache sind erforderlich.

Ein Überblick über verfügbare Open-Source-Lösungen sowie deren Funktionsumfang und Einschränkungen ist hilfreich. Da die relevante Literatur im Wesentlichen nur in Englisch verfügbar ist, sind entsprechende Sprachkenntnisse bei der Bearbeitung dieses Themas erforderlich.

KONTAKT
Die Bachelorarbeit wird durch den Lehrstuhl für Data Analytics (Prof. Gemulla) sowie die Schönhofer GmbH betreut.

Die Firma Schönhofer ist ein innovatives System- und Softwarehaus. Das Unternehmen mit Sitz in Siegburg realisiert komplexe Projekte und Produkte im Umfeld Complex Event Prediction, Big-Data Analytics und Metadatenverarbeitung für öffentliche Auftraggeber, Banken, Versicherungen und Corporates.

Bei Interesse wenden Sie sich zunächst an Herrn

Dr. Wolfgang Schneider
Bereich IT-Systems
Wolfgang.Schneider@schoenhofer.de
Tel. 02241 3099 33